×
×

Referent Disponent (m/w/d) für das Auftrags- und Ressourcenmanagement im Energieversorgungsbereich

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT

Homburg, Maxdorf

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 13 Tagen

Headerbild PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT - Referent Disponent (m/w/d) für das Auftrags- und Ressourcenmanagement im Energieversorgungsbereich - 7434883

Mit nachhaltigen Energie-Infrastrukturen steigern wir die Lebensqualität der Menschen und den Zukunftswert ihrer Lebensräume. Die Pfalzwerke Netz AG sorgt für sichere Stromnetze und erbringt Netzdienstleistungen. Als Partner von Kommunen, Stadtwerken, Industrie und Gewerbe planen wir den Bau von Netzen und kümmern uns mit viel Erfahrung und Know-how um deren Instandhaltung, konstante Versorgungsqualität und Wirtschaftlichkeit, kurz:
Wir übernehmen Verantwortung.

IHR ZUKÜNFTIGES AUFGABENGEBIET:

  • Organisation und Überwachung des Personaleinsatzes sowie der Fahrzeug- und Geräteressourcen für alle durchzuführenden Maßnahmen durch Netzservices (Bau, Instandhaltung, Entstörung etc.)
  • Durchführung einer Maßnahmenpriorisierung der anstehenden Maßnahmen gemäß Priorisierungsrichtlinie
  • Validierung der systemseitig erstellten Wochenprogramme nach Plausibilität der Routenwahl, Bündelung der Maßnahmen nach Priorisierung etc.
  • Koordination der Arbeiten mit Kunden, Fremdfirmen und anderen Versorgungsträgern
  • Disposition von Montage- und Instandhaltungsarbeiten an Leitungen und Anlagen aller Spannungsebenen
  • Überprüfung der Zeit- und Materialdaten aus der Auftragsrückmeldung
  • Koordination der Ausführung von betriebsbedingten und fremdverursachten Netzschaltungen unter Berücksichtigung der Versorgungssicherheit
  • Sicherstellung des Störungsempfangs per Telefon im Tagesgeschäft
  • Koordination von Sofortmaßnahmen bei Netzstörungen während des Tagesgeschäftes
  • Koordination des Bereitschaftseinsatzes, der Fahrzeuge und Maschinen sowie Material und Ersatzteile
  • Ansprechpartner für Kommunen bei Störungen in der Straßenbeleuchtung

IHR PROFIL:

  • abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung und Weiterbildung zum Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) Fachrichtung Elektrotechnik
  • einschlägige Berufserfahrung
  • sehr gute MS-Office- und SAP- (Core, PM, Reporting, Stammdaten) Kenntnisse sowie Kenntnisse in der Arbeitsplanung
  • hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft verbunden mit unternehmerischem Denken und Handeln
  • sicheres und gewandtes Auftreten, sehr gute Umgangsformen sowie Gewandtheit im persönlichen und telefonischen Umgang mit Gesprächspartnern aller Ebenen
  • Flexibilität, Kreativität und Fähigkeit, sich rasch auf neue Situationen einstellen zu können
  • Planungsgeschick, Eigeninitiative, Gestaltungswille und Durchsetzungskraft
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und Aktualisierung des Fachwissens
  • gültige Fahrerlaubnis für PKW

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen eine leistungsbezogene Vergütung, ein abwechslungsreiches, breit gefächertes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen in einem eingespielten Team sowie ein motivierendes Umfeld, in dem das Arbeiten Freude macht und Ihre Ideen willkommen sind. Entwicklungsperspektiven und unterstützende Weiterbildungsangebote runden unser Angebot ab.

Kontakt

Wir freuen uns über den Eingang Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im pdf-Format mit Angabe Ihres Gehaltswunsches (Jahresbrutto) und dem möglichen Eintrittstermin.

Ihre Ansprechpartnerin für Bewerbungen ist:

Frau Jenny Jerg
PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, Abteilung Personal und Juristische Dienste
Kurfürstenstr. 29, 67061 Ludwigshafen

Jenny.Jerg@Pfalzwerke.de, Telefon 0621 585-2892

Standort(e)

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT

66424 Homburg, Maxdorf